Schachclub Mitterteich

Willkommen beim Schachclub Mitterteich!

Wir möchten Sie hier über unseren Verein informieren und alle Schachfreunde über aktuelle Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden halten. Schauen Sie sich ein wenig um! Viel Spaß! 

Falls Sie Lust am Schachspielen haben, können Sie gerne einmal persönlich bei unserem wöchentlichen Spielabend am Dienstag im Mehrgenerationenhaus vorbeischauen. Wir laden Sie herzlich zu einer Partie Schach ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Spitzenreiter!

Der SCM hatte noch ein Nachholspiel gegen die SF Witzlasreuth zu bestreiten.
Dabei gab es einen weiteren Kantersieg mit 5,5:0,5. Paul Trapp, Herbert Baier, Michael Mücke, Roland Schelbert und Roland Probst gewannen ihre Partien, Alexander Jost steuerte ein Remis bei. Damit liegt der SCM verlustpunktfrei an der Spitze der Kreisklasse Marktredwitz. Die Entscheidung wird in den letzten beiden Runden fallen gegen die direkten Verfolger aus Marktleuthen und Wunsiedel.

Link: LigaManager

Klarer Sieg für den Schachclub

Nach den letzten Erleichterungen wurde im Schachkreis Marktredwitz der Mannschafts-Spielbetrieb wieder aufgenommen. Das Team des SCM hatte bei der SG Tröstau/Mehlmeisel 2 anzutreten.
Dabei gab es einen klaren 4,5:1,5 Erfolg. Ihre Partien gewonnen haben Herbert Baier, Roland Schelbert und Hans Lugert. Paul Trapp, Michael Mücke und Alexander Jost spielten Remis.

Vorrunde der Stadtmeisterschaft abgeschlossen

Die Vorrunde der Stadtmeisterschaft konnte jetzt abgeschlossen werden. Erwartungsgemäß führt Favorit Michael Schmid mit 4 Punkten, der aber auch schon Federn lassen musste und gegen Herbert Baier verlor. Der Rest des Feldes liegt nur einen Punkt getrennt dicht beisammen. Herbert Baier, Karl-Johan Laustsen und Manfred Rahn liegen mit je 2,5 Punkten auf Rang zwei vor Michael Mücke (2) und Paul Trapp (1,5).
Jetzt beginnt die Rückrunde mit vertauschten Farben. Man darf wieder spannende und überraschende Partien erwarten.

Neustart der Stadtmeisterschaft

Die im letzten Jahr zu spielen versuchte Stadtmeisterschaft stand unter keinem guten Stern. Durch viele Ausfälle gab es keinen geregelten Ablauf. Deshalb wurde entschieden, das Turnier nur als privat zu werten.
Stattdessen wird jetzt die Stadtmeisterschaft für 2022 neu gestartet. Daran teilnehmen werden die 5 besten und eifrigsten Mitglieder des Schachclubs. Gespielt wird mit Hin- und Rückrunde jeder gegen jeden.